Mittwoch, Juni 27, 2007

Nun sind endlich Sommerferien und nach einem wirklich anstrengenden Schuljahr geht es nächste Woche endlich nach Griechenland. Zuerst auf die Insel Samos und dann nach Lesbos. Meine Freundin Sabine Grooten-Thal hat dieses wunderbare Teil aus meinem gefärbten Shiboristoff vom 19.Mai genäht. Perfekt die Verbindung des Stoffes zum Schnitt. Auf ihrer webside sieht man ihre tolle Begabung: www.grooten-thal.de
Ich grüße Heidi und alle, die schon mal ab und zu vorbeischauen und wünsche einen hoffentlich auch sonnigen Sommer. Ich mache jetzt eine Pause bis zum August und habe dann sicher wieder neue Energie zum kreativen Arbeiten. Heidi, wir treffen uns dann nach meinem Urlaub! Herzliche Grüße an alle, die mich kennen.


Samstag, Juni 09, 2007

In der Zeitschrift Patchwork Professional finde ich für mich oft interessante Anregungen zum Ausprobieren. Ich habe noch nie eine Mola gearbeitet und der kleine Lehrgang von Frau Kathrin Görne-Bontzol hat mich animiert dies zu tun. Jetzt werde ich mir Stoff für den Sommerurlaub mitnehmen, denn diese Technik kann man wunderbar im Schatten unter einer Tamariske arbeiten.