Donnerstag, August 30, 2007

Nach einer längeren Pause mit einem erholsamen Griechenlandurlaub auf Samos und Lesbos, arbeite ich schon seit Schulbeginn wieder an einer neuen Kollektion für den Kunsthandwerkermarkt am 1. und 2. September in Aachen. Ich habe eine neue textile Linie erarbeitet: Filzschals, die Filzfasern werden mit einem Gitter vernäht und bleiben dadurch sehr weich und eben nicht verfilzt. Sehr angetan bin ich von meinen Filzblumen zum Anstecken, die man sehr vielseitig verwenden kann. Alle Filzblumen haben Perlen und sind mit Angelina- Fasern verziert. Natürlich darf ein Kleidungsstück auch nicht fehlen...