Montag, Februar 18, 2008


Meine Ergebnisse vom Wochenende!


Bei diesem Stoff habe ich abwechselnd eine Reihe mit dem Positivstempel und die andere Reihe mit dem Negativstempel gedruckt.



Ich habe neue Rubbing Plates mit floralen Motiven entdeckt, die ich auch direkt auf Stoff umgesetzt habe. Von diesem Ornament habe ich mit dem Formystempel einen Positiv- und Negativabdruck abgenommen, d.h. also einmal die Vorder- und dann die Rückseite! Zuerst mit dem Positivstempel einen hellen Untergrund aufgedruckt und dann mit dunklerer Farbe mit dem Negativstempel darüber, der dann nur noch zarte Linien setzt.

Sonntag, Februar 17, 2008



Und mal wieder etwas Tierisches...die Eidechse in den Formystempel eingedruckt, als
Positivform ausgeschnitten und schon kann man losstempeln..

Montag, Februar 11, 2008



Zum Geburtstag einen Stein mit einem plastischen Katzenmotiv erhalten. Er war sofort Inspirationsquelle für diesen Katzenstoff. Das Motiv wurde in den Formystempel eingedrückt und schon geht kann gedruckt werden! Es entsteht ein Patchworkstoff mit kreativem, unikaten Design.

Sonntag, Februar 10, 2008



Heute hat mein Freund mich mit meinem neuen "Frühlingshirt" fotografiert. Meine Freundin Sabine Grooten-Thal hat meinen Nunofilzstoff, den ich vor ein paar Wochen auf meinem blog gezeigt hatte, wieder wunderbar umgesetzt.

Samstag, Februar 09, 2008



Zum Geburtsag den "Frühling" geschenkt bekommen! Macht wirklich Lust auf mehr....

Montag, Februar 04, 2008


Mein Februarjournalbild ist fertig: Das blaue Seidenband soll an den "Wassermann"-Monat erinnern, in dem ich geboren bin. Die blauen Formen symbolisieren die Lebewesen im Wasser...

Samstag, Februar 02, 2008



Ein Nunofilzschal aus Chiffonseide mit Vorfilzmotiven.
Den Vorfilz habe ich in verschiedenen blau-grün Tönen mit Seidenmalfarbe eingefärbt.

Freitag, Februar 01, 2008




Ich habe gerade karnevalsfrei bis Dienstag - herrlich, um mal wieder in Ruhe zu experimentieren: Angeregt durch die finnische Filzkünstlerin Elina Saari habe ich wieder etwas ausprobiert. Die webside ist für Filzbegeisterte übrigens sehr zu empfehlen, da sie auch Filztipps gibt: www.feltfaction.fi Sie hat einen ganz eigenen Filzstil! Es ist ein sehr stabiles Gittermuster entstanden.


Vor ein paar Tagen konnte ich von meinem Wohnzimmerfenster aus dieses wunderbare farbige Naturschauspiel am Abend beobachten.