Dienstag, August 27, 2013

Verena beim Anmischen der Farben..

Birgit ,ich, Verena und Monika


Wieder aktiv dabei. Ich habe jetzt mit drei anderen Patchworkerinnen hier aus meiner Region eine Patchworkgruppe gebildet. Wir wollen gemeinsame Projekte erarbeiten und dann nächstes Jahr mal eine Ausstellung in Eschweiler planen. Mit dabei: Birgit, die Patchworkkurse gibt und sich auch schon etliche Jahr mit Patchwork beschäftigt. Auf ihrer webside könnt ihr Euch informieren: www. Birgithansen-patchwork.de .
Dann Monika, auch langjährige Patchworkerin, aber auch begeisterte Handquilterin. Ihre Arbeiten könnt ihr auf ihrem blog sehn:  www.quilten-sticken.blogspot.com  Und dann noch Verena, die sehr kreatives Patchwork macht mit vielen textilen Einflüssen...Ihre Arbeiten kann man leider nicht im Netz finden, aber vielleicht kann ich sie ja noch überreden einen blog zu machen...
Gestern erstmal mit Färben angefangen und uns über unser Projekt ausgetauscht. Wir wollen in unserem vierteiligen Quilt auf jeden Fall die Farbe grau verwenden und dann jeder seine eigene Lieblingsfarbe....Freue mich schon auf diesen Weg! Wir brauchen noch einen Namen, aber der wird sich dann auch noch einstellen...

Carretta carretta 1


Sonntag, August 25, 2013

ein gepatchter Teppich
..die verschiedenen Vorstufen bei der Seide vom Bombyx mori, zu den Eiern bis zum Kokon
..auch interessante neue textile Eindrücke habe ich gewonnen. So gibt es in Nordgriechenland auch eine Tradition, aus alten gewebten Teppichen die besten Stoffteile wieder für neue Patchworkteppiche zu verwenden..Sie werden dann mit der Hand zusammengenäht...Also Recycling findet man überall..Auch gibt es in Nordgriechenland eine Seidenherstellung. Ich habe ein Geschäft in Chania, an der Nordküste,  entdeckt, das Produkte aus der Seidenherstellung verkauft hat. In Kreta findet man aber auch noch viele andere textile Techniken, die gepflegt werden wie z. B. das Weben oder Häkeln..

In Chania, a town on the north of crete, I found a shop, which selling silk, which is from the north of the greek country. And I saw patched woven tapestry, which is also from the north of Greece.
..eine kleine Schildkröte auf dem Weg zum Meer...

..ein Schildkrötennest wird nach der Schlüpfung begutachtet!
Eine wunderbare Naturerfahrung habe ich an unserem Strand gemacht. Dort legt nämlich die vom Aussterben bedrohte Schildkröte Karetta-Karetta ihre Eier ab. Es kümmern sich freiwillige, junge Leute aus der ganzen Welt um diese Nester. Diese werden sichtbar gekennzeichnet, damit dort z.B. keine Liegestühle hingestellt werden. Das sind wirklich unglaublich engagierte Leute und es hat mir echt viel Freude gemacht diese kennenzulernen. Und das unglaubliche war, das ich erleben durfte, als noch zwei kleine Schildkröten als Nachzüglicher nach der eigentlichen Brutzeit lebend aus dem Nest geschlüpft sind und es dann auch zum Meer geschafft haben. Man darf diese Tiere nicht anfassen, sie müssen den Weg alleine bewältigen...Wirklich faszinierend. Normalerweise schlüpfen die Tiere alle gemeinsam und dann in der kühleren Nacht, da die Dunkelheit sie ein wenig schützt vor ihren Feinden..
Die Nester werden alle kontrolliert nach der Schlüpfung und alles wird notiert z.B. wieviele Eier insgesamt, welche sind befruchtet, welche nicht, gibt es tote Tiere etc...
Die Organisation, die sich darum kümmert heißt www.archelon.gr Bei Interesse kann man sich dort weiter informieren.

I had a wonderful experience: I saw the nests of the turle Karetta-Karetta. I had the chance to see two baby turtles coming out of the nest and see their way to the sea. For more information of this work in crete you can watch the webside: www.archelon.gr
..so griechisch...

Blick beim Frühstück

Abendstimmung    
Mein Sommerurlaub auf der Insel Kreta liegt nun hinter mir, aber er wirkt immer noch positiv nach.....Ich hatte jeden Tag richtige Sommerwärme, das Meer war herrlich zum Erfrischen und die Menschen waren sehr freundlich.

My summerholiday is over now and it was a wonderful journey to crete, an inspiring greek island. Every day I had really hot summer and the sea was wonderful for refreshing and the greek people are really friendly to me...