Sonntag, Februar 16, 2020



Häkelponcho fertig Teil 5 und 6
Der Farbverlauf meines Häkelgarns finde ich wunderschön gelungen....der Poncho hat einen einfachen Schnitt und doch recht wirkungsvoll...
So ein CAL im Netz hat den Vorteil, das man Fragen stellen kann, falls man irgendwie Probleme mit der Häkelanleitung hat ...und man kann auch schauen wie der Poncho so in anderen Farben aussieht....ready to wear!

Donnerstag, Februar 06, 2020

Teil 3 und Teil 4 zusammen
Hier sieht man den wunderschönen Farbverlauf des violetten Bobbel....hier Teil 3 und 4 schon bald fertig zum Tragen....es fehlen noch 2 Teile...

Samstag, Februar 01, 2020

Häkelponcho Teil 2
Der Poncho wächst...man kann ihn auch gut etwas schräg tragen......das Farbspektrum verändert sich auch langsam..

Mittwoch, Januar 29, 2020

Beginn Teil 1
Start einer Häkelponcho-challenge 
Organisiert in einer Facebookgruppe gibt es von der Garnmanufaktur eine Challenge zu einem gehäkelten Poncho, heißt, die Anleitungen werden dort veröffentlicht...alles kostenlos....
Daran habe ich jetzt teilgenommen und ich zeige Euch meine wöchentlichen Ergebnisse.
Das Garn LOLA 4-fach Bobbel mit dem Namen "Beauty LILA" war auch von Garnmanufaktur, einem Garn mit einer Zusammensetzung 50% Baumwolle/48% Polyester und 2% metallisiertes Garn....man sieht es ja schon glitzern...

Freitag, Januar 24, 2020


Mein neues Jahr startet nicht wie geplant....für die 100 Tage-Challenge hatte ich mir das Thema Spirale ausgewählt, eigentlich interessant, aber leider kann ich zur Zeit gar nicht richtig jeden Tag an diesem Thema arbeiten....dieser tägliche Rhythmus passt einfach nicht...daher werde ich zu diesem Thema mal ab und zu etwas posten...
Aber das Häkeln geht natürlich immer..hier ein Loop nach einer Idee von Petra Perle, deren Ideen ihr ja bei crazypatterns.net findet.


Dienstag, Dezember 31, 2019


Challenge Nr. 1, JAHRESZEITEN

Indigokurs in Mannheim

Challenge Nr. 2, GINGKO

Challenge Nr. 3
Textiler Jahresrückblick 2019

Dieses Jahr habe ich eine interessante und für meinen kreativen Prozess wichtige Frau kennengelernt, nämlich Marianne Körner. Sie hatte am Anfang des Jahres in einer Patchworkzeitung einen Artikel veröffentlicht über eine 100-Tage Art-Challenge, an der Sie teilgenommen hatte. Sie hat dazu aufgerufen an einer 30Tage-Challenge teilzunehmen und Ja, das hat mich sofort begeistert! 
30 Tage an einem Thema zu arbeiten, mit Unterstützung durch Marianne und einer facebook-Gruppe mit den Teilnehmern, das wollte ich wagen. So entstand ein reger Austausch und ich habe durch das tägliche Arbeiten meinen Quilt "Jahreszeiten" fertiggearbeitet. Dieser hing dann auch in Karlsruhe auf der Kreativwelt. Mich hat dieses konzentrierte Dranbleiben so begeistert, das ich tatsächlich noch zwei weitere Challenges gemacht habe: Einmal zum Thema GINGKO und dann nochmal 30 Tage Filzen von Blumen....
Das war dieses Jahr wirlich ein Schwerpunkt meines textiles Weges.

Zwischendurch war ich im Mai nochmal auf einem tollen Kurs zumThema Indigofärben bei Jude Kingshott in Mannheim, organisiert von Jeromin.
Natürlich habe ich auch gefilzt: : ein Wenderock in der Nunofilztechnik gefällt mir besonders gut!

 ...und gehäkelt:
hier nach ein Modell von Petra Perle

Textile Aussichten für 2020:

Geplant ist ab dem 10. Januar wieder erneut eine Challenge, diesmal werde ich mich auf 100 Tage!!! einlassen.

Sie wird wieder von Marianne Koerner organisiert.

Geplant ist eine Filzwoche im Sommer bei der

Firma Wollknoll mit der japanischen 

Künstlerin Leiko Uchiyama. 

...und gehäkelt und gefilzt und gestickt.....wird natürlich auch immer noch.... 

Allen Lesern meines blogs einen guten Start in das 

NEUE JAHR! 





Donnerstag, November 28, 2019

Häkelponcho fertig Teil 5 und 6 Der Farbverlauf meines Häkelgarns finde ich wunderschön gelungen....der Poncho hat einen einfachen S...