Sonntag, August 05, 2018




Der Urlaub ist da. Ich verreise in die griechische Inselwelt.
Natürlich nehme ich auch etwas zum Häkeln mit......
Mein blog macht daher eine Pause.
Ich wünsche allen Lesern meines blogs einen schönen Sommer!

My holidays are starting now. I´m going to the Greek islands.
In my luggage I put cotton yarn, swimsuits, sunglasses.......
My blog has a break until the end of august.
I wish  a wonderful summertime to all readers of my blog!

Dienstag, Juli 10, 2018




mit Unterkleid

Das Häkelkleid ist fertig. Angelehnt an die irische Häkeltechnik, aber frei interpretiert,
habe ich jetzt alle Motive miteinander verbunden. Der Saum ist etwas asymetrisch gehalten.
Es ist aus Baumwollgarn gearbeitet und kann man daher wunderbar im Sommerurlaub gut tragen, aber auch mit einem Unterkleid sieht es prima aus.

My crochet dress is ready now. I crochet all the leaves and flowers together now. I used cotton yarn.
It is beautiful for wearing in my summerholiday....


Samstag, Juli 07, 2018







Blütenweste im Farbverlaufsgarn, Bobbel Cotton Woolly Hugs Farbe 022
Diese Idee habe ich aus einer Ausgabe der Zeitschrift "Woolly Hugs Maschenwelt".
Die Autorin Veronika Hug stellt hier ihre kreativen Häkel und Strickmodelle vor, die abgestimmt sind auf ihre Wollqualitäten und Farbkombinationen, die sie dafür entwickelt.

Mittwoch, Juli 04, 2018

Ein fließender melierter Garnübergang von aubergine/braun bis zu einem zartlila Farbton....




Das Garn, bestellt bei der Garnmanufaktur habe ich nicht bis zu Ende aufgebraucht...Ich habe bei der hellvioletten Farbe aufgehört. Diese kleine, kuschelige Stola werde ich dann im nächsten Herbst tragen....

Samstag, Juni 30, 2018


Rückenteil
Häkeltechnik nach irischer Art
Vorderteil
Jetzt habe ich ein sehr freies Häkelprojekt in Arbeit.....
Vorbild für diese Arbeit ist die "irische Häkeltechnik".

Zuerst habe ich alle Blumen und Blätter gehäkelt und diese werden jetzt mit einem Häkelnetz miteinander verbunden...Ich möchte es noch diese Woche fertigstellen, denn meine Urlaubszeit rückt näher und mein blog macht dann erstmal Pause....

Now I started a free crochet projekt. First I crochet the little flowers and leaves and now I crochet them together. I will finish it in the next few days, because at the end of the week my holidays started.
https.://woll-olymp.de


www.wollbonbon.de

www.garnmanufaktur.com

Bobbel? Was ist das?
Wollgarne im Farbverlauf sind ja schon seit längerem der Renner in der Wollszene und ich bin jetzt auch total begeistert davon.








Bei dieser gehäklten Stola habe ich mir den blauen Farbverlauf selber"konfiguriert" und dafür kann ich die Garnmanufaktur bestens empfehlen! Man kann sich verschiedene Garnqualitäten bestellen und die eigene Farbreihenfolge, hier die Qualität MyLola,  bestimmen. Das blaue Garn ist reines Baumwollgarn und jetzt ideal für den Sommer.
Dieses Baumwollgarn ist jetzt auch in eigener Farbkombination zusammengestellt, von ganz zartem hellviolett bis zu einem dunkleren Rotton. Es ist 4-fädiges Garn und wird sich sicher gut für eine Lacestola eignen...
Diese Häkelstola im "Schuppenmuster" besteht aus Baumwolle/Acrylmischung. Ich hatte diese braun bis blau-Kombination in einem Sonderverkauf erworben und war sehr angetan von dieser Farbgestaltung. Da mir jetzt aber für dieses Tuch noch Wolle fehlte, habe ich mir noch eine eigene Farbmischung dazubestellt, d.h. vom letzten blauen Farbton ausgehend eine neue Farblinie dazu.
Der Service von Garnmanufaktur ist sehr zuvorkommend und die Auftragsbearbeitung auch recht schnell.
Auch sehr freundlich und nett sind die Besitzer der Firma Wollolymp und der Firma Wollbonbon. Ich habe jeweils zu meiner Bestellung noch eine kleine Wollwicklung als Geschenk dazu erhalten. Das ist wirklich ein ganz netter Service!
Erwähnen möchte ich natürlich auch die Verlaufsgarne "Woolly Hugs", genannt Bobbel, die von der Autorin und Designerin Veronika Hug entwickelt werden. Sie kreiert auch immer neue Woll- und Farbkombinationen und ihre tollen kreativen Häkel- und Strickideen zu den "Bobbeln" gibt es in Büchern und Zeitschriften zu erwerben. Die Firmen, die ich hier vorgestellt habe, sind die, bei denen ich wie gesagt schon bestellt habe, aber es gibt auch noch einige andere Firmen...

Freitag, Juni 15, 2018












 Meine Häkelleidenschaft geht weiter.......

NEU: Häkeltop aus Baumwollgarn

Diese Anleitung ist aus dem Heft Nr. 04/18 "Die kleine Diana Häkellust"
Ausgehend von dem inneren Quadrat, das auf die Spitze gestellt wurde, ist alles andere angehäkelt worden. Ich habe die Vorder- und Rückseite und die jeweiligen Seitenteile immer etwas anders farblich gestaltet....Das Top ist recht großzügig geworden, aber mit dem passenden Gürtel lässt es sich wunderbar tragen und sieht recht chic aus.  

Donnerstag, Mai 31, 2018





Patchworktop aus selbstgefärbten Shiboristoffen
Aus handgefärbten Indigo-Shiboristoffen habe ich mir jetzt ein Patchworktop genäht.
Das Material ist leichter Baumwollstoff.

Patchworktop
I dyed cotton in different shiboritechnique. Then I sew the fabric together for a nice little summertop.

Mittwoch, Mai 23, 2018


...viele handbemalte und gefärbte Stoffe aus meiner Seidenmalzeit warten darauf vernäht zu werden.
Ich habe noch einige schöne Exemplare von selbstgefärbten Stoffen, die mit verschiedenen Techniken hergestellt wurden. Der Rock aus Bouretteseide ist mit Seidenmalfarbe besprüht worden und als Schablone und Mustervorlage habe ich einen Seidensamt mit einem Blättermotiv aufgelegt. Das Top ist aus Pongee10 Seide und wurde zuerst bemalt und dann mit leicht verdickter Farbe bespachelt. Dies sind alles Techniken, die ich früher in meinen Seidenmalkursen unterrichtet habe...Lang, lang ist es her...
Als Motivationshilfe hatte ich mich in einem Nähkurs(Tagesseminar) angemeldet und dort habe ich mit einer sehr netten Dozentin nochmal vieles an Nähtechniken aufgefrischt.
...das Top ist so lang wie der Stoff reichte, und nun habe ich ein luftiges Kleidchen für den Sommer oder man kann es auch über einer Hose tragen mit Gürtel.

Sonntag, Mai 06, 2018



Blaue Häkelstola mit griechischem Design....
Ja, der "Häkelvirus" lässt mich auch im Urlaub nicht los....
In meinen Osterferien Ende März bin ich wieder in Kreta gewesen und auch dort habe ich zur Entspannung weiter gehäkelt.... Inspiriert von meiner Urlaubsumgebung habe ich spontan das griechische Mäandermuster mit eingearbeitet. Die Farbe blau war natürlich auch sehr passend... Es sind zwei verschiedene blaue Wollqualitäten, einmal ein meliertes Garn und ein strukturiertes blaues Recyclinggarn, die wunderbar miteinander harmonieren...

Crocheting scarve with hellenic design
In my eastern holiday I did this blue big scarve.