Freitag, Juni 15, 2018












 Meine Häkelleidenschaft geht weiter.......

NEU: Häkeltop aus Baumwollgarn

Diese Anleitung ist aus dem Heft Nr. 04/18 "Die kleine Diana Häkellust"
Ausgehend von dem inneren Quadrat, das auf die Spitze gestellt wurde, ist alles andere angehäkelt worden. Ich habe die Vorder- und Rückseite und die jeweiligen Seitenteile immer etwas anders farblich gestaltet....Das Top ist recht großzügig geworden, aber mit dem passenden Gürtel lässt es sich wunderbar tragen und sieht recht chic aus.  

Donnerstag, Mai 31, 2018





Patchworktop aus selbstgefärbten Shiboristoffen
Aus handgefärbten Indigo-Shiboristoffen habe ich mir jetzt ein Patchworktop genäht.
Das Material ist leichter Baumwollstoff.

Patchworktop
I dyed cotton in different shiboritechnique. Then I sew the fabric together for a nice little summertop.

Mittwoch, Mai 23, 2018


...viele handbemalte und gefärbte Stoffe aus meiner Seidenmalzeit warten darauf vernäht zu werden.
Ich habe noch einige schöne Exemplare von selbstgefärbten Stoffen, die mit verschiedenen Techniken hergestellt wurden. Der Rock aus Bouretteseide ist mit Seidenmalfarbe besprüht worden und als Schablone und Mustervorlage habe ich einen Seidensamt mit einem Blättermotiv aufgelegt. Das Top ist aus Pongee10 Seide und wurde zuerst bemalt und dann mit leicht verdickter Farbe bespachelt. Dies sind alles Techniken, die ich früher in meinen Seidenmalkursen unterrichtet habe...Lang, lang ist es her...
Als Motivationshilfe hatte ich mich in einem Nähkurs(Tagesseminar) angemeldet und dort habe ich mit einer sehr netten Dozentin nochmal vieles an Nähtechniken aufgefrischt.
...das Top ist so lang wie der Stoff reichte, und nun habe ich ein luftiges Kleidchen für den Sommer oder man kann es auch über einer Hose tragen mit Gürtel.

Sonntag, Mai 06, 2018



Blaue Häkelstola mit griechischem Design....
Ja, der "Häkelvirus" lässt mich auch im Urlaub nicht los....
In meinen Osterferien Ende März bin ich wieder in Kreta gewesen und auch dort habe ich zur Entspannung weiter gehäkelt.... Inspiriert von meiner Urlaubsumgebung habe ich spontan das griechische Mäandermuster mit eingearbeitet. Die Farbe blau war natürlich auch sehr passend... Es sind zwei verschiedene blaue Wollqualitäten, einmal ein meliertes Garn und ein strukturiertes blaues Recyclinggarn, die wunderbar miteinander harmonieren...

Crocheting scarve with hellenic design
In my eastern holiday I did this blue big scarve.

Montag, April 30, 2018





Blütenstola aus Schoppelwolle, Edition 6 mit dem Namen"Gartenfreude" 
Schon vor einiger Zeit habe ich diese Blütenstola fertig gehäkelt.
Die Wolle hat einen wunderbaren Farbverlauf und lies sich auch wunderbar herrlich verhäkeln.

Sonntag, April 22, 2018











...nicht mehr rechtzeitig für die kalte Jahreszeit fertig geworden, aber der nächste Winter kommt ja bestimmt......
Ich habe wieder zwei unterschiedliche Seidenqualitäten verwendet, in der Mitte eine dünne Pongeeseide, in Shiboritechnik gestaltet und am Rand ist es bemalte Chiffonseide.
Als besonderes Gestaltungselement habe ich mit zwei Siebdruckschablonen der Firma Jeromin
zwei unterschiedlich große Muscheln mit Stoffmalfarbe auf den fertigen Filz übertragen und danach habe ich sie noch mit der Nähmaschine nachgesteppt. Vorallem auf der Rückseite erkennt man jetzt die gequiltete Muschelform. Die Filzstola bietet mir aufgrund der Größe auch viele Tragemöglichkeiten.

..not just ready for the last cold winter, but the next wintertime will come again....
I felted this blue scarve and at last I put the shells on the felted scarf. I sew with the
sewingmachine the lines of the shell.

Sonntag, April 15, 2018



Die Filzweste ist fertig genäht!

Ich hatte die Idee den Pongeeseidenfilzstoff mit dem Patchworkfilzstoff zusammen zuverarbeiten, doch die Kombination wirkte nicht überzeugend, dafür war der Pongeesotoff zu leicht. Jetzt ist er der passende Schal zur Weste und das wirkt super. Der Westenschnitt hat mehrere Teilungsnähte und Abnäher, was sehr gut zu dem Stoff passt. Mit einer gefilzten Kordel kann man die Weste verschließen. An kälteren Frühlingstagen kann ich sie noch gut tragen.

Donnerstag, April 12, 2018



Pongeeseide mit Streifen aus Filzfasern






Filzstoff zum Vernähen

Ich habe im März einen Patchworkfilzstoff gestaltet. Es ist ein gefilzter Strukturmix aus Chiffon, Pongeeseide, Wolletamine und Georgetteseide entstanden. Meine Filzfaser, die ich hierfür verwendet habe, war eine 16mic zarte Faser mit dem Namen "Wilde akelei lila", die ich bei www.filzrausch  gekauft habe. Sie ist so zart und durchdringt beim Filze wunderbar durch alle Stofffasern.
Einige Stoffstückchen sind unifarben und andere sind z.B. in Shiborigestaltung gearbeitet.
Nun habe ich zwei größere Stücke Filzstoffstücke mit einem spannenden Materialmix und zwei dazugefilzte Pongeeseidenstücke mit Streifeneffekten, da ich die Filzfasern dort in Streifen aufgelegt  habe.
Was werde ich daraus nähen?Vielleicht reicht es ja für eine kurze Jacke oder Weste?Mal sehen....

Montag, April 09, 2018












...die passende Brosche für die Stola!
ENDLICH ZURÜCK!!!
Mein Computer war abgestürzt und ich musste ihn erstmal reparieren lassen. Jetzt bin ich wieder online....

I am back again!
My computer crashed, but now I am online again. 

Zuletzt habe ich diese Filzstola gefertigt. Viele kleine Seidenstoffe und nicht soviel Filzwolle, daher ist die Stola sehr leicht und genau passend jetzt für den Frühlingsanfang!