Mittwoch, Dezember 31, 2014

Sonnenuntergang auf Kreta mit Blick auf die Insel Paximadia

Aris

Soula
Ich wünsche allen Lesern meines blogs einen guten Rutsch ins Neue Jahr, Gesundheit und weiterhin kreatives Schaffen.
Warum diese beiden kleinen süßen Hunde? Ich habe Soula und Aris, so haben wir sie getauft im Herbst  diesen Jahres auf Kreta gerettet.Vollkommen dehydriert und vermutlich weggeworfen, haben wir die kleinen Hunde neben dem Müll gefunden. Wir konnten Sie zu einer Tierrettungsstation im Süden von Kreta bringen und dort wurden sie wieder aufgepäppelt! Und die schönste Freude ist, dass Soula jetzt schon neue Besitzer in Deutschland gefunden hat und jetzt im Raum Hannover lebt, was mich sehr glücklich macht.

I wish you all a Happy New Year and a lot of creativity for the next year.
I showed you now these little dogs, because I saved them in my holiday in crete. Now, one them lived now in Germany and I am very happy about this. We gave them to an   animalstation and they gave them all the things which they need for surviving.



Shiboristoff gefilzt!
Ich habe mir einen neuen Stoff gefilzt. Der Pongee 05 Seidenstoff ist in Shiboritechnik gearbeitet, abgebunden und dann gefärbt, den ich mit einem Vorfilz verarbeitet habe. Mal sehen was ich daraus mache...Jacke, Kleid oder Rock?

Felting a Shiborifabric
I felted a silkfabric Pongee 05 , worked in shiboritechnique, together with a prefelt. Maybe I will sew a new jacket?

Nur die Knöpfe fehlen noch!
Die Jacke ist jetzt vollständig umhäkelt und jetzt muss ich nur noch die Knöpfe kaufen oder selbermachen.

Only the buttons are left. 
This is the next thing I am looking for. I finished the whole  mantle whith a crocheted edging.

Samstag, Dezember 27, 2014


Filzjacke
Über Weihnachten weiter an meiner Jacke gehäkelt...Der Kragen ist nun fertig und jetzt wird die ganze Jacke noch weiter mit festen Maschen umhäkelt.

Feltingmantle
I finished my crocheted collar.
.

Mittwoch, Dezember 24, 2014

Nun wünsche ich allen Lesern meines blogs ein erholsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!



Filzmantel
Ich habe ein weiteres Kleidungsstück in Arbeit. Aus einem handgefilzten Vorfilzstoff, den ich mit den verschiedensten Seidenstückchen verfilzt habe, habe ich mir diesen Mantel genäht. An der Vorderkante häkel ich mir nur eine Umrandung, sowie bekommt der Halsausschnitt auch noch einen Filzkragen. Eine Vorderseite wird noch mit verschiedenen Filzelementen benäht, um hier mehr Plastizität zu erhalten.

Felting mantle

I felted a fabric with prefelt and a lot of pieces of silkfabrics. One side of the front will get more little pieces of fabric which I will sew on the mantle. The edges of the mantle I will crochet.
Entschuldigt bitte die lange Pause..........
Ich war nicht unkreativ, aber ich war zu sehr mit meinen Schulprojekten beschäftigt.
Aber nun in den Weihnachtsferien habe ich viel Zeit um meine Ideen umzusetzen...
Einen Erfolg gibt es zu vermelden: Ich habe beim Wettbewerb "Pillow fight" der Messe Frankfurt teilgenommen und den 3. Preis gewonnen. Freue mich  natürlich sehr darüber. Meinen textilen Beitrag werde ich Euch dann zeigen, wenn die offizielle Preisverleihung  Ende Januar in Frankfurt gewesen ist.
Ich habe aber auch mit meinen Schülern der Klassen 6 einen wunderschönen Preis gewonnen. Wir haben beim Wettbewerb  für den "Textilen Kunstwanderweg" teilgenommen. Mit unserer Idee haben wir es bei 107 Teilnehmer unter die ausgewählten 25 geschafft. Meine Schüler der Textilklassen 6 haben sich riesig gefreut. Bilder zeige ich Euch, wenn die offizielle Verleihung stattgefunden hat.
Hier nun meine erste Arbeit der Weihnachtsferien:



Dieses handgefilzte Kleid habe ich mal in einem Filzkurs bei Inge Bauer gemacht. Es war mir aber eindeutig zu langweilig und so habe ich es jetzt aufgepeppt.

Sorry for the long interval, but I had a lot of work in my schooljob.
But one surprise I will tell you. I won the third price in the contest "Pillow fight". It was a design contest looking for designideas for pillows.
Now I have christmas holidays and now I start again. I took an felted dress, which I don`t like and I change it now. I applique flowers, felted or knitted, and fabrics which are a good combination for these dress.

Samstag, Juli 26, 2014

..mein kretisches Restaurant in Kalamaki


..am Abend auf Kreta

..der Blick am Strand tagsüber
 
    
Sommerpause
Ich bin dann mal weg in den griechischen Süden nach Kreta....
Ich wünsche allen Lesern meines bloges weiterhin einen schönen Sommer und gute Erholung!

Summer interval
I wish all reader of my blog a wonderful summertime! 
Now I will start my holiday on the island crete. Have a good time.




Der Mantel ist fertig...
Der Rücken wurde noch mit einem Blätterstoff gestaltet, der auf wasserlöslichem Vlies gearbeitet wurde. Dieser durchscheinende und filigrane Stoff ergibt einen wundervollen Kontrast zu den applizierten Blättern
Freue mich schon darauf ihn im Herbst zu tragen...

Kragendetail
The coat is ready.









Hier nun die erste Umsetzung...

Here now my first steps...
Stoffe aus der Kollektion von Gudrun Sjöden



Sommerprojekt : Eine weiße Jacke verwandelt sich .....
Jetzt, wo  ich Sommerferien habe, war endlich die Zeit und Muße da, um ein neues Projekt umzusetzen. Ausgangsstoff waren zwei Stoffe aus der Kollektion von Gudrun Sjöden, einer bekannten Modedesignerin, die fair produzieren lässt, eine wunderbare Qualität an Stoffen hat (meisten Bioqualität) und immer wundervolle Stoffdesigns hat, die mich sehr ansprechen. Ich hatte diese beiden Stoffe gekauft, weil ich die stilisierten Blättermotive und Blumen, die grafische Ausgestaltung und die Farbgebnung sehr animierend fand. Ich hatte schon die Idee, die Blätter und Blumen auszuschneiden und zu applizieren. Ich hatte einen einfachen weißen Kurzmantel, den ich mir für 12,00 Euro im Second Hand gekauft habe und der sollte nun damit gestaltet werden. Die Blätter habe ich einerseits mit doppelseitiger Vliseline unterbügelt, dann einige Blätter und Blüten gesandwicht und frei abgesteppt und dann dazu noch passend aus meinem Fundus Filzblätter in den gleichen Formen gestaltet, die ich noch bestickt habe. Mit diesem Material habe ich dann angefangen den Mantel zu gestalten.

Summer project: A white coat change his outfit...
Now I worked a new project. I bought some fabrics from the designer Gudrun Sjöden with the beautiful leaves and flowers on it. I cut them out, some I did like a sandwich and then I put some of my felting materials which I stitch. Now with this material I designed this coat.

Sonntag, Juli 13, 2014

Yo Yo maker und Kanzashi Blüte

mit Stoff gefüllt

Ergebnisse


Sommerspielereien...
Aus diesem farbenfrohen Blumenstoff habe ich mir zunächst eine Stola genäht und dann aus dem gleichen Stoff mit den Clover Schablonen "Yo Yo" und "Kanzashi" die Blüten und Blätter gearbeitet. Die Firma Clover stellt eine riesige Auswahl an Schablonen her, die sich zum Anfertigen von Stoffblumen und vielen anderen stofflichen Formen eignen. Die Firma kommt aus Japan und alle diese Blüten, Blätter etc. sind in Japan sehr beliebt  Bei der Firma www.neocreo.com könnt ihr alle Produkte anschauen.

Summerinspirations
We don`t have the wheather, but I am inspired from this wonderful fabric to change a black dress in a summerdress. First I sew a scarf and from the rest of the fabric I sew some flowers and leaves and I take for this the clover templates: Yo Yo and Kanzashi. This products are really loved in Japan and clover is a japanese company

Sonntag, Juni 29, 2014



..daraus sind die Perlen entstanden




Wassergrafiken
Die Künstlerin Ursula Schmidt-Troschke beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit der besonderen Kunstform der Wassergrafik. Sie schreibt dazu in einem Infotext: " Die vielgestaltigen Farbverläufe entstehen durch schwimmende Farben auf einem Wassergemisch und durch spezielle Werkzeuge, die ich für diese Technik entwickelt habe. Durch teilweise mehrmaliges Überarbeiten entstehen fließende Farben und Formen auf handgeschöpftem Himalayapapier aus dem Königreich Bhutan. Jedes Wassergrafik-Blatt ist ein Unikat."
Auf dem Jülicher Kunsthandwerkermarkt habe ich Ursula wiedergetroffen, die ich aus meiner früheren freiberuflichen Tätigkeit her kenne. Ich habe einige wunderschöne Papiere von ihr gekauft. Aus einem Papier habe ich mir zarte Perlen gefertigt und sie zu Ketten verarbeitet. Auf ihrer webside www.wassergrafik.eu könnt ihr noch einiges Wissenwertes über diese Technik erfahren.

...it is not so easy to explain...The artist Ursula Schmidt-Troschke makes beautiful paper in a special technique. It looks looks a little bit like marbled paper, but it is a special technique. On her webside www.wassergrafik.eu you find more informations

Donnerstag, Juni 19, 2014



Tolle neue Entdeckung:
Molaschuhe aus Kolumbien!!!
Heute auf dem tradtionellen Jahrmarkt in Kornelimünster in der Nähe von Aachen diese originalen Schuhe gekauft, die einen Stoffbezug haben,  der in der traditionellen Molatechnik hergestellt wurde. Das Gummi der Schuhe ist auch aus recyceltem Material.  Der junge Verkäufer namens Sven Etz erklärte mir, dass die Kuna-Indianer nicht nur auf den San Blas Inseln vor Panama leben, sondern auch im Norden von Kolumbien. Auf seiner webside www.barachala-kolumbien.de kann man sich weiter informieren. Er hat auch einen dawandashop, wo er seine Sachen anbietet.



Shoes with moladesignfabric
Today I bought shoes with moladesignfabric. I have never seen before this kind of shoes. On the webside www.barachala-kolumbien.de you can read a lot of information. The young man, who sold this shoes has a dawandashop too, where you can buy jewellery made from natureproducts, bags and something more.