Samstag, Oktober 14, 2006

Heute ein paar Eindrücke von meiner Wanderwoche im Kleinwalsertal in Österreich. Das Wetter spielte mit und das "Naturhotel Chesa Valisa" rundete den Urlaub ab.
Das Bergpanorama hinterlässt bei mir tiefe Eindrücke. Wenn man erstmal die Höhe von 2000 m erwandert hat, ist es wunderbar ruhig und einfach phantastisch!!!

Der morgendliche Blick auf dem Fenster war schon der Urlaub wert.

Auch beim Schwimmen hatte man wunderbare Aussichten...
Oben angekommen! Das ist ein Blick auf 2000 m Höhe. So ein Aufstieg ist mühsam, aber es lohnt sich!

Das Kleinwalsertal bietet die schönsten Blickwinkel. Die Holzbrücke ist letztes Jahr erst neu errichtet worden, nachdem ein Hochwasser im August 2005 die alte Brücke weggerissen hat.

Hier ein Eindrück von der "Breitachklamm" in der Nähe von Oberstdorf. Ein faszinierendes Naturerlebnis!
Natürlich dürfen die Kühe nicht fehlen, die sich so wohl fühlen in der Natur. Diese beiden Kühe liebkosten sich gerade. Die Pflanzenwelt ist im Herbst nicht mehr so prachtvoll wie im Sommer, aber entdecken konnte man sie trotzdem:



Das Essen im Naturhotel war absolut lecker, vollwertig und wie man sieht wurde sogar der Nachtisch appetitlich mit einer textilen Technik verziert. Die "Kirsch-Tiramisu" war ein Genuss!