Freitag, April 13, 2007

Die Schulosterferien neigen sich dem Ende zu und einige neue Eindrücke habe ich für mich gewonnen: Ich habe die Insel Hombroich bei Neuss besucht. www.inselhombroich.de
Man genießt Natur und Kunst auf eine neue Art. Hier ein paar Eindrücke:

1 Kommentar:

Birgit Friese hat gesagt…

Die Museuminsel Hombroich ist ein Genuss und ein Quell der Inspiration zu jeder Jahreszeit. Wenn du die Gelegenheit hast, schau sie dir noch einmal im Spätsommer an, dann ist die Verbindung von Natur und Kunst noch intensiver, z. B. wenn die Bäume die Schrottarmee "verdrängt" usw. Ich habe sie schon zu allen Jahreszeiten besucht.
Gruß
Birgit

Rückenteil ...mit kleinen Perlen bestickt  Freestyle-crocheting Neben meiner Filzleidenschaft häkel ich natürlich ständig weiter......Jetzt ...