Samstag, Mai 17, 2008


Ein neues Shiboriwerk ist fertig. Die Idee zu dieser Musterung hatte ich von Frau Smend übernommen, die diese in ihrem blog "Textile Tipps"(siehe Linkliste) vorgestellt hat. Ich habe fließende Georgetteseide verwendet und gleich passend dazu Pongeeseide mit eingefärbt.

Keine Kommentare:

  Die Inspirationen, die ich aus dem Filzkurs "ecoprint" mit Nina Demidova mitgenommen habe, begeistern mich weiterhin..... Ich ha...