Sonntag, April 24, 2016





"Days of Crete"
War es der Titel, die Blütenperlen, die Swarowski-Crystal-Perlen, die Farbzusammenstellung der Kette? Diese wunscherschöne Kette habe ich in dem Heft Perlenpoesie Nr. 28 gefunden. Die Hefte dieser Reihe zeigen die ganze Vielfalt der Perlenkunst und laden ein , viele Ketten nachzuarbeiten. Aber da ich ja ein Perlenanfänger bin, und mir noch nicht soviel zutraue, habe ich die Perlendesignerin Frau Silke Steuernagel angemailt. Und ich konnte ihr diese Kette abkaufen. Wow, ich bin total begeistert davon. Da steigt meine Vorfreude auf meinen Urlaub auf Kreta wieder. Es war auch ihre Intention die Stimmung von ihren Kretaurlauben in dieser Kette einzufangen, was ihr ja so toll gelungen ist.  Ein passendes Sommerkleid habe ich auch schon dazu. Die Farbpalette weicht zwar etwas von meinen sonstigen Farben ab, die ich trage , aber man kann sich ja auch mal anderen Farben öffnen. Die Designerin Frau Steuernagel hat auch eine webside: www.starperlen.de .  Auf ihrer webside, die gerade neu eingerichtet wird, kann man demnächst auch Perlensets etc. kaufen.


"Days of crete"
Now I bought a wonderful necklace from the pearldesigner named Silke Steuernagel. I saw this necklace in the issue of the magazine "Perlenpoesie" 
She used Swarowski-Crystal-Pearls and the little flowerpearls. It is not the colours normally I wear, but I love it and I believe I could wear this colour. Silke Steuernagel choose this title for her necklace, because it is her inspiration of crete, which she well know like me.

1 Kommentar:

Über Silke hat gesagt…

Liebe Frau Wall,

ich freue mich sehr darüber, dass die Kette und das Magazin Ihnen so gut gefällt und wünsche Ihnen viele bewunderende Kommentare und lange Freunde an Ihrem neuen Schmuckstück!

Herzliche Grüße
Silke Steuernagel