Sonntag, April 14, 2019




Upcycling im Boho-Style!
Wie verbindet man eine alte, zerschlissene Bluse mit einer löchrigen Jeans? Hier nun das Ergebnis:
Angeregt durch ein Schulprojekt im Mai zum Thema Recycling/Upcycling habe ich jetzt angefangen alte Jeans aufzupeppen! Mit dem Upcycling beschäftige ich mich ja schon länger, aber jetzt nur zum Thema Jeans.
Ich werde mit meinen Schülern eine Jeans kreativ und stylish verändern: Streifen einweben, mit Stickgarn Stoffe annähen, Löcher gestalten, kleine Fadenbüchel annähen, Spitze aufnähen, Knöpfe, aber auch mit Farbe arbeiten....  Es werden viele textile Techniken zum Einsatz kommen....Aus Alt mach Neu ist hier die Devise! Vor allem auch Kleidungsstücke nicht immer sofort wegschmeißen, sondern neu gestalten, um Ressourcen zu schonen...Mal schauen, was alles so bei den Schülern entsteht.
Die nächste Jeans ist auch schon in Bearbeitung....Boho bedeutet "Bohemian" und ist ein spezieller Kleidungsstil, lässig und kreativ, originell....Zu diesem Thema habe ich bei Pinterest so viele wunderbare Ideen gefunden....

Kommentare:

Sheepy hat gesagt…

Wow welch ein Kunstwerk, ich glaube sie wird wahre Begeisterung bei allen auslösen.
Lieben Inselgruß
Kerstin

Gabitextile hat gesagt…

Hallo,
danke für deinen Kommentar. Habe ich heute erst gelesen. Arbeite schon an der nächsten Jeans und bin super gespannt was meine Schüler so machen werden...Schönen Gruß
Gabriele

Anonym hat gesagt…

Hab sie heute im Kurs in Karlsruhe live bewundern können. So cool ����
Karin

Rückenteil ...mit kleinen Perlen bestickt  Freestyle-crocheting Neben meiner Filzleidenschaft häkel ich natürlich ständig weiter......Jetzt ...