Sonntag, Februar 13, 2011


Ich war mal wieder filzen....Es waren kreative, arbeitssame, aber auch entspannte Arbeitstage. Lyda Rump, eine niederländische Filzerin, führte ruhig, professional und in entspannter Weise durch den Kurs. Auf ihrer webside: www.lydarump.nl (siehe Linkliste) könnt ihr die Filzarbeiten von ihr anschauen.
Sie half da, wo es nötig war, aber sonst durfte jeder frei arbeiten. Ich war mit meinen 2 bis 3 Jahren Filzerfahrung sicher eine Anfängerin, aber Lyda Rump hat mir bei allen Klippen immer wieder geholfen und so konnte ich auch wieder neue Filzerfahrungen sammeln. (Bild von meinem fertigen Rucksack folgt)

Keine Kommentare: