Donnerstag, Januar 24, 2013




Wintermüde....
Nach meinem Umzug habe ich vom Atelier aus, was allerdings immer noch nicht eingerichtet ist, sowie vom Wohnzimmerfenster einen unverstellten Bilck auf eine pure Winterlandschaft. Dort spazieren die Hundebesitzer mit ihren Tieren oder Reiter traben mit ihren Pferden durch die Landschaft. Von der Wohnung aus betrachtet ja auch sehr schön und beruhigend, aber leider bin ich kein Wintermensch und die Kälte macht mir echt zu schaffen...Doch jetzt fiel mir ein Stöffchen mit einer Winterlandschaft in die Hände und jetzt wird der Winter mit seinen Farben umgesetzt und ich hoffe, wenn ich fertig bin, beginnt der Frühling...Nun eine vage Hoffnung, ich weiß ....Angeregt durch die Schneidetechniken  aus dem Buch von Rayna Gillmann mit dem Titel "Create your own free-form quilts", habe ich mir zunächst farblich passende Stoffe aus meinem Fundus gesucht und mit freien Streifenformen begonnen....Diese werden noch jetzt zusammengesetzt, dann mit dem Winterstoff verbunden und dann wird alles mit freien Maschinenquilten weiter gestaltet...Ein Projekt für das nächste Wochenende..

1 Kommentar:

Wolle Natur Farben hat gesagt…

Farblich gut zum Winter passend deine Stoffauswahl. Kann man ja gespannt sein,wie das fertige Produkt aussieht. LG Anke