Freitag, Januar 17, 2014









Frühlingsschal
Letztes Jahr habe ich bei einem Wettbewerb der Fa. Vlieseline teilgenommen, die einen Wettbewerb zum Thema "Schal- und Tuchkreationen" ausgeschrieben hatte. Natürlich sollte man mit Produkten dieser Firma arbeiten. Meinen Schal konnte man jetzt eine zeitlang auf Messen sehen, daher kann ich ihn erst jetzt zeigen. Er ist auf dem sogenannten Solufix gearbeitet, einer wasserlöslichen Folie mit einer Klebeseite. Das hat den großen Vorteil, dass man die einzelnen Stoffteile auf diese Klebeseite legen kann und diese nicht verrutschen. Auch für das Nähen legt man eine zweite wasserlösliche Folie auf, die man nur mit ein paar Stecknadeln feststecken muss und schon kann man mit freiem Maschinenquilten die Stoffstücke verbinden. Ich habe meinen Schal noch mit aufgenähten Häkelblumen, Yo-Yos, Filzschnüren und Blättern aus Seidenstoff weiter verziert.

Spring-time scarf
Last year I did this scarf for a competition. Now I got it back. I cut out many of silk flowers and silk leaves and put it on Solufix, a special watersoluble adhesive web. It is possible to work with little peaces for fabric. Than I did stipling about the fabric and after washing out I have a wonderful scarf. For decoration I sew some silkleaves, some knitted flowers, some feltstrings on the top. 

Kommentare:

JEROMIN hat gesagt…

Wunderbar!
Liebe Grüße von Sabine

JEROMIN hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Gabi,
der Schal ist ein Traum, nicht nur für den Frühling, der macht sich bestimmt auch super im grauen Wintereinerlei ;-) GlG, Martina

WolleNaturFarben hat gesagt…

So ein ausdrucksstarkes Kunststück !