Samstag, Januar 16, 2021






Es ist wieder Filzzeit bei mir....... und ich möchte wieder neue Dinge auszuprobieren....Hier habe ich einen zweiseitig zu tragenden Nunofilzschal gefilzt. Auf einer Seite ist sie mit herrlich zarter Marginalseide belegt, die man im Internet bei www.wollewelle.de bestellen kann. Diese leichte Seide gibt einen so wundervollen zarten Glanz. Auf der anderen Seite habe ich zartes Merinovlies aufgelegt mit beigefarbenen Viscosefasern (auch bei wollewelle) Der Schal war vorher weiß! und ich habe erst danach den Schal eingefärbt. Die Wolle bekommt durch die Seide einen schönen Glanz und die beigen Viscosefarben färben sich  auch leicht ein..... Richtig kuschelig und leicht und dieser farbenfreudige Schal macht bei dem Winterwetter richtig gute Laune!

 

2 Kommentare:

Sheepy hat gesagt…

Mit Seide filzen hat immer was faszinierendes. Deine Schal ist dir super gelungen.
Lieben Inselgruß
Kerstin

Gabitextile hat gesagt…

Danke Kerstin!

Rückenteil ...mit kleinen Perlen bestickt  Freestyle-crocheting Neben meiner Filzleidenschaft häkel ich natürlich ständig weiter......Jetzt ...