Sonntag, Juli 11, 2021

Über facebook habe ich die indonesische Künstlerin Ney Firsta gefunden, die wirklich wunderbare Shiboristoffe erstellt. Unbedingt mal anschauen....

Ich habe bei ihr jetzt eine spezielle Variante von "Sekkashibori" gelernt, die ich wirklich noch nicht kannte...und zwar eine spezielle Färbeweise, die diese Ergebnisse hervorbringt. Diese Technik ist wieder anders, als ich sie bei Alejandra Prieto kennengelernt hatte.

....und die Ergebnisse können sich echt sehen lassen....

Onlineshibori with the indonesian artist Ney Firsta

https://www.facebook.com/groups/1549614078615292/user/1782642960

Der pink-graue Stoff ist ein größerer Schal und den blauen Stoff werde ich noch vernähen.






 


Keine Kommentare:

  Die Inspirationen, die ich aus dem Filzkurs "ecoprint" mit Nina Demidova mitgenommen habe, begeistern mich weiterhin..... Ich ha...