Samstag, November 21, 2009

Ich war mal wieder filzen.....in Mönchengladbach in der Wollfabrik. Der Kurs wurde von Alli Loehrer geleitet, einer Filzerin mit einer 25-jährigen Filzerfahrung. Auch hier konnte ich wieder spannende neue Erfahrungen machen. Diesmal habe ich mich an eine Tasche gewagt. Zuerst haben wir uns einen Taschenschnitt hergestellt. Alli stand uns natürlich tatkräftig zur Seite, da dies alles nicht so einfach war. Dann kam das Auflegen der Filzfasern auf die vorbereitete Schablonenfolie. Ich hatte mir noch eine kleine Schwierigkeit mehr aufgeladen, denn ich wollte eine Seide mit einfilzen. Mit Alli`s Hilfe konnte ich diesen Plan dann auch umsetzen. Ich habe wirklich konzentriert durchgearbeitet und habe es bis zum Kursende geschafft, meine Tasche fertig zu arbeiten. Meine Tasche hat sogar eine Innentasche.
Hier auf dem Foto erklärt Alli einer Kursteilnehmerin, wie man mit einem Fussroller die Fasern anfilzt.
Wer mehr über Alli Löhrer und ihre eigenen Arbeiten erfahren möchte, kann auf ihre webside gehen. (Siehe Link)Mir hat es wieder viel Spass gemacht und ich habe mich schon für nächstes Jahr für einen Hutkurs bei ihr angemeldet.

Keine Kommentare: