Montag, Mai 22, 2017

















Filzkissen  3D - 2. Teil

Hier nun das Ergebnis des Filzen:s. Der dünne Seidenstoff wurde mit einem schwarzen leichten Vlies verfilzt. Man erkennt sehr schön die neongefärbten Motive. Man kann auch gut erkennen, wie die Neonfarbe die Filzfasern daran hindert, den Seidenstoff  komplett zu durchdringen. Laut Info über die DekafarbeNeon haben diese Farben einen gewissen Anteil an Weiß, der den Druck dichter macht und daher können sich die feinen Wollhaare sich nicht so schnell in die Seidenfaser verhaken. Bei Chiffonseide z.B. würde dies nicht so gut funktioneren, da die Faser sehr weit gewebt ist. Ein Tipp: Die wenigen Faser, die die Motive durchdringen, kann man nachher noch ein wenig wegzupfen, dann kommt der Stoff noch mehr zum Vorschein. Da ich noch etwas Filzstoff übrig hatte, habe ich einzelne Blättermotive ausgeschnitten und ich werde diese Elemente noch auf das Kissen aufnähen.
Wie es mit dem Patchworkstoff weitergeht, dann im nächsten Beitrag.

feltingpillow - second part
Now I used black prefelt for felting and then you see the result. The 3dcolourfelting is like a reservation and the felt could not come through the colour. In my next article I will show what happened with my cottonfabric.

1 Kommentar:

JEROMIN hat gesagt…

Toll geworden!
Liebe Grüße von Sabine