Sonntag, Mai 24, 2020


Ein neue Stola mit einem zweifarbigen Wellenrand. Diesmal habe ich die selbstgefärbte Pongeeseide in auberginedunkel nur am Rand mit Filz belegt. Die gefärbte Seide mit ihren Farbstrukturen kommen dadurch wunderbar zur Geltung und der Schal ist auch herrlich leicht.....ein etwas dunkler Schal zwar, aber er ist ja auch schon für den nächsten Winter....Durch die Größe ist er auch vielseitig zu tragen.....



Keine Kommentare:

Rückenteil ...mit kleinen Perlen bestickt  Freestyle-crocheting Neben meiner Filzleidenschaft häkel ich natürlich ständig weiter......Jetzt ...