Sonntag, Oktober 21, 2007


Frottage
Auch für die Frottagetechnik (Durchreibetechnik) lassen sich die Rubbing Plates benutzen. Für eine Frottage auf Seide verwendet man die Pentel Stoffmalkreiden, die sich bestens bewährt haben. Die Schablone wird unter die aufgespannte Seide gelegt, das Motiv gut durchreiben, mit dem Fön die Kreide schmelzen, damit sie sich mit der Faser verbindet, ausmalen und dann zur Fixierung entweder bügeln oder dampffizieren.

Keine Kommentare:

  Die Inspirationen, die ich aus dem Filzkurs "ecoprint" mit Nina Demidova mitgenommen habe, begeistern mich weiterhin..... Ich ha...