Sonntag, Februar 26, 2017

erste Druckphase
Stoff und der Abdruck
Stoff
Landkarte-Rückseite mit Abdruck der Farbe
Vorderseite der Karte
Hier nun ein Beispiel, wenn man auf weißer Seide arbeitet. Man erhält die gleiche Farbigkeit wie der Abdruck. Dieses Seidenstück war sozusagen Resteverwertung der Farbe, aber die Schichtung ist viel zu
dicht, als dass man die Schrift noch lesen könnte auf der Seide. Aber es zieht sich wunderbar zusammen und man erhält eine tolle strukturierte Oberfläche..
Nach meinen Proben und den Erfahrungen, die ich jetzt mit der Technik gemacht habe, werde ich mir einen größeren Seidenstoff  für ein Kleidungsstück gestalten....
Ja und hier nun die Verwendung der Landkartenrückseite. Ich habe mir daraus eine neue Buchhülle genäht. Ruckzuck fertig.  Man kann auf diesem Material wunderbar mit der Nähmaschine applizieren, aber auch mit der Hand sticken.. Da ergeben sich noch vielfältige Möglichkeiten....
Rückseite der Buchhülle



Vorderseite

Keine Kommentare: